Skip to main content

Wecker mit Musik – Gute Laune für den Tag

Auf der Suche nach einem Wecker mit Musik? So mancher Morgenmuffel hasst meist nicht nur das frühe Aufstehen, sondern auch den quietschig-fiepsigen Klang des Weckers.

Ein passender Wecker muss her! “Der frühe Vogel fängt den Wurm”- Wer sich rechtzeitig über den adäquaten Wecker  informiert, spart sich womöglich viele Tage des bösen Erwachens. Müde, niedergeschlagen, genervt vom Klang des Wecktons. Wer will sich da nicht lieber mit seinen Lieblingssongs wecken lassen?

Revo SuperSystem – Shadow Edition

Mit welchen Geräten dies am Besten geht, stellen wir auf dieser Seite vor. Außerdem gibt es von uns Tipps die bei der Kaufentscheidung helfen können. Gerade im Bereich Musik Wecker ist die Auswahl groß und die Preise schwanken zum Teil zwischen 15 und 800 Euro. Letztere sind in die Kategorie Radiowecker mit CD einzureihen. Sie sind professionell designt und bieten alles was das Herz begehrt.

Mit Musik Weckern kann man sich sanft aus dem Schlaf singen lassen oder mit einem ordentlichen Bumms Eurodance wachrütteln. Für die gute Laune sorgen Swing und Pop-Musik.

 

Worauf sollte man beim Kauf eines Wecker mit Musik achten?

 

Wecker mit Musik gibt es heutzutage in vielen verschiedenen Arten. Doch welches ist der richtige Musikwecker für mich? Zuerst sollte man sich Fragen für wen der Wecker ist und wer damit geweckt wird beziehungsweise damit einschläft.

 

Fragen die bei der Kaufentscheidung helfen:

  • Für wen ist der Wecker? (Für Mich, meine Tochter, Sohn etc.)
  • Soll es eine bestimmte Marke sein?
  • Soll der Wecker einfach zu bedienen sein?
  • Wird ein CD-Laufwerk benötigt?
  • Sollen immer auch aktuelle Songs zum Beispiel durch Spotify abgespielt werden?
  • Ist ein USB-Anschluss oder ein SD-Kartenslot wichtig?
  • Soll der Wecker eine gute Ton-Qualität haben?
  • Würde ich gerne meine Spotify-Songs abspielen können?
  • Soll der Wecker eine Einschlaffunktion haben, zum Beispiel mit prasselndem Regen?
  • Soll der Wecker ein großes Display haben?
  • Aus welchem Material soll der Wecker sein?
  • Soll es lieber kein extra Gerät sein sondern eine Wecker-App?
  • Welche Wecker-Apps gibt es und kommen für mich in Frage?
  • Welche Funktionen soll der Wecker haben? (siehe folgene Aufzählung)

 

Mögliche Funktionen der Musik-Wecker

  • USB-Anschluss (Für das Abspielen von Musik direkt von USB-Sticks)
  • Integrierter Speicher (Für das Speichern von Musik auf dem Gerät)
  • Bluetooth (Musik per Bluetooth von Handy oder dem PC abspielen)
  • UKW-Rundfunk / engl. FM Radio (Rundfunk auf Ultrakurzwelle)
  • Internetradio (Streaming Audio oder auch Hörfunk im Internet)
  • Dockingstation (für das Andocken von einem Apple iPhone oder Android-Phone)
  • Einschlafhilfe (Sternenhimmel für Kinder oder Naturgeräusche wie prasselnden Regen)
  • Naturgeräusche zum Aufwachen (Vogelgezwitscher, Wasserfall, …)
  • Duft- und Aromatherapie-Funktion (Duftwecker mit entspannenden Ölen)
  • Fernbedienung (wenn das Gerät nicht direkt am Bett steht)
  • Beleuchtung (Anzeige mit Licht oder Projektion)
  • Drahtlos / Batterie (Batteriewecker für Freunde von Kabellosen Geräten)
  • Aux-Anschluss (Wecker mit Hilfe eines AUX-Kabels mit einer Anlage, PC oder Handy verbinden)
  • CD oder MP3
  • SD-Karten-Steckplatz

 

Es gibt zum Beispiel Einschlafhilfen wie ruhige Klänge die einem beim Einschlafen helfen. Darunter sind zum Beispiel Klänge wie: Meeresrauschen, Leichter Regen, starker Regen, Wind, Herbstblätter und Karibische Bucht.

 

 

Wecker mit Musik und Licht

Aufwachen mit Vogelgezwitscher und Sonnenaufgang? Sogenannte Lichtwecker garantieren ein sanftes Aufwachen am Morgen. Diese Wecker imitieren mit Licht einen Sonnenaufgang. Das Licht wird nach und nach heller. Vogelgezwitscher oder Radio können als zusätzliches Wecksignal genutzt werden.

 

Wecker mit Musik und Duft

Lichtwecker mit Aromatherapie, auch oft als Duftwecker bezeichnet bieten ein sanftes Aufwachen mit einer Sonnenaufgangs-Simulation und Aromatherapie durch entspannungsförderne Öle. Lassen Sie sich mit diesem Duftwecker sanft in den Schlaf begleiten.

 

Wecker mit Musik-Speicher

Diese Wecker haben die Möglichkeit Musik zu Speichern. Ganz vorne mit dabei sind die Handywecker-Apps. Einige Wecker mit Musik-Speicher haben auch einen internen Speicher. Viele bieten darüber hinaus USB-Steckplätze oder SD-Karten-Slots für die Nutzung eines externen Speichers wie USB-Sticks oder SD-Karten. Auf diesen Medien können dann Musiktitel im MP3-Format oder ähnlichen Audioformaten gespeichert und über den Wecker abgespielt werden.

 

Wecker mit sanfter Musik

Sanfte Wecker sind wie oben schon genannt Wecker mit Aromatherapie, Sonnenaufgangs-Simulation oder Einschlafhilfen. Auch Wecker-Apps können durch sanfte Musik beim Einschlafen und Aufwachen helfen.

 

Batterie-Wecker mit Musik

Wer keine Lust hat auf Kabellage hinter dem Nachtschrank, der kann sich auch einfach einen Wecker mit Batterie kaufen. Diese Wecker bieten den Vorteil, das keine Kabel offen herumliegen und zudem ist man mit dem Wecker mobil. So kann er zum Beispiel auch ohne Probleme als Reisewecker – oder wer es nicht mehr von der Couch schafft auch mal im Wohnzimmer genutzt werden.

 

Wecker mit Musik-App

Ich selber nutze seit Jahren die kostenlose Wecker-App: Sleep Cycle*. Diese App ist eine Schlaftracking App oder auch Schlafanalyse-App genannt, welche vielseitige Möglichkeiten bietet den Schlaf genau zu analysieren. Darunter kann man zum Beispiel eintragen wie man sich fühlt und was man vor dem Schlafengehen gegessen hat um diese Faktoren dann in den Statistiken zu berücksichtigen.

Sie bietet die Möglichkeit Dich in leichten Schlafphasen mit Deiner Lieblingsmusik zu wecken. Auch eine Einschlafhilfe mit verschiedenen Regen oder Wasserfall-Klängen. Ich liebe die sanften voreingestellten Wecktöne – zurzeit ist es „Belfast Park“. Diese App gibt es sowohl für ios als auch für Android-Nutzer.

Wecker mit Musik für Kinder

Es gibt Kinderwecker mit Musik, die zum Beispiel nicht nur das Lieblingslied des Kindes abspielt, sondern auch noch einen Sternenhimmel zum einschlafen an die Decke projeziert. Natürlich können auch Gute-Nacht-Geschichten und Hörbücher auf einige Wecker kopiert werden. Damit die Kleinen sanft einschlafen können. Unter anderem gehören hierzu USB-Wecker, Wecker-Apps, MP3-Wecker, Radiowecker mit CD und weitere (und natürlich der Kassettenrekorder). Beliebte Wecker sind violette oder pinke Wecker für Mädchen oder für Jungen Lego Wecker oder Wecker von Star Wars.

 

Farbe und Material

Auch das Zusammenspiel von Farbe und Material spielt eine wichtige Rolle. So sind beliebt: Wecker in weiß, schwarz oder braun. Auch Wecker in Holzoptik, wie Walnuss oder Nussbaum haben einen ganz eigenen Charme. Diese Wecker sind etwas teurer, bieten dafür aber ein sehr schönes und warmes Design.

  • Glas, Holz oder Metall-Optik
  • Gold, Silber, Bronze oder Messing
  • Schwarz, Weiß oder Grau
  • Hellblau, Pink, Violett

 

 

Tipp!  Ein guter Trick zum zügig aus dem Bett zu kommen ist folgender:

1. Das Handy bzw. das Wecker-Gerät weit weg vom Bett ablegen

2. Das Gerät eine Musikanlage, am Besten mit Subwoofer anschließen

3. Den Wecker so einstellen, dass er erst leise weckt und dann immer lauter wird

4. Irgendwann erreicht die Musikanlage so eine Lautstärke, dass man gar nicht anders kann als Aufstehen (Ohne Alle Nachbarn zu wecken).

 

 

Sich wecken lassen mit der Spotify-Lieblings-Playlist

Einige Wecker mit Musik bieten die Möglichkeit mit der Musik von Spotify zu wecken, hierbei ist meist ein Premium-Account notwendig. Beispielsweise bietet bereits der Amazon Echo Dot die Möglichkeit per Spotify Playlist zu wecken. Den Amazon Echo Dot Wecker kann einfach per Sprachsteuerung gesnoozed, abgeschaltet oder

 

Wecker per Sprachsteuerung bedienen

Ein Wecker mit Musik von Amazon ist der Amazon Echo-Dot. Dieser Musik Wecker kann per Sprachsteuerung bedient werden. So ist das Einstellen der Weckzeit und das „Snoozen“ per Sprache möglich. Alexa kann ebenfalls zusammen mit der Spotify-Premienfunktion mit Musik aus Deiner Spotify-Playlist wecken.

Wecker stellen mit Alexa:

Alexa“ – Der Echo Dot / Alexa hört zu und man kann ihr folgende Aufträge geben:

Wecker für zehn Uhr zwanzig stellen“ – Aktiviert den Wecker um 10.20 Uhr

Schlummern“ – Stellt die Snooze-Time auf 9 Minuten später

Stopp“ – Stoppt den Wecker

 

Wie Wir hier sehen sind die Auswahl an Funktionen, Farben und Materialen für Wecker mit Musik riesig. Ich persönlich hoffe Dir hat dieser Beitrag gefallen und konnte Dir die Kaufentscheidung erleichtern. Vielen Dank fürs Lesen. Bis dahin. Dein Alex von Wecker-Kaufen24.de

 

Wecker mit Musik Angebote: